Was ist eigentlich Ergotherapie

  • Der Begriff "Ergon" kommt aus dem Griechischen und bedeutet so viel wie
    "selbst tätig sein" , auch "Werk" , "Arbeit" und geht davon aus,
    dass "tätig sein" ein menschliches Grundbedürfnis ist und dass gezielt
    eingesetzte Tätigkeit gesundheitsfördernde und therapeutische Wirkung hat.
  • Das übergeordnete Ziel der Ergotherapie ist die größtmögliche
    Handlungsfähigkeit und Selbständigkeit des Patienten bei der
    Alltagsbewältigung, sowie in Schule und Beruf.