• ORTHOPÄDIE , TRAUMATOLOGIE und RHEUMATOLOGIE

  • Therapeutische Maßnahmen:

  • Behandlung motorischer Einschränkungen nach
    Verletzungen im Schulter-, Arm- und Handbereich
  • Kräftigung und Aufbau der Muskulatur
  • Vermeidung und Verminderung von Fehlstellungen
  • Erhalt und Verbesserung des Bewegungsausmaßes
    und der Beweglichkeit
  • Beratung zum Gelenkschutz
  • Hilfsmittelberatung und Training
    alltagsrelevanter Handlungen
  • Sensibilisierung und Desensibilisierung
  • Kontrakturprophylaxe
  • Spezielle Behandlungsmethoden:

  • Propriozeptive neuromuskuläre Faszilitation (PNF)
  • manuelle Therapie insbesondere Hand, Ellbogen, Schulter
  • Maniplulativemassage nach Dr. Terrier
  • Lymphdrainage